Seite wählen
Für Ihr Land ist momentan keine eigene Hotline geplant
on on

Verfasser: Rudi (53), Unternehmer

Ich bin Rudi, Familienvater und Unternehmer. Vor einigen Monaten habe ich mit Burnout Depression und anhaltendem Stress zu kämpfen gehabt, ein Zustand, den ich niemandem wünsche. Die gnadenlose Erschöpfung, die einen dabei durchdringt und lähmt, ist kaum in Worte zu fassen. Doch heute, nachdem ich einen langen Weg hinter mich gebracht habe, kann ich sprechen, ich kann Hoffnung machen und das ist es, was ich nun tun möchte.

In meinem Fall wurden meine Burnout-Erkrankung und die daraus resultierenden Beschwerden erst richtig sichtbar, als ich meinen Beruf nicht mehr ausüben konnte und auch zu Hause, für meine Kinder kaum noch die erforderliche Energie aufbringen konnte. Jeder Tag war ein Kampf, den ich irgendwie überstehen musste. Der Entschluss, zu einem Psychotherapeuten zu gehen, war für mich ein Schritt, der Überwindung erforderte. Doch letztendlich war dies der Wendepunkt, der mich auf den Weg der Besserung brachte.

Ein Teil meiner Therapie waren die Gespräche mit auribus, die mir halfen wieder ins Gleichgewicht zu kommen und meine innere Balance wiederzufinden um mit der enormen Stressbelastung umzugehen. So konnte ich entspannen und meinen überforderten Geist zur Ruhe bringen.

Die Vorteile zeigten sich bald: Ich schlief besser, meine Konzentrationsfähigkeit besserte sich und das ständige Gefühl der Erschöpfung begann nachzulassen. In Kombination mit meiner Psychotherapie schenkte mir auribus meinen Alltag zurück. Ich entdeckte Freude und Energie in Aktivitäten, die ich zuvor als belastend empfand und konnte meine Rolle als Vater wieder mit Leidenschaft ausfüllen.

Heute fühle ich mich wie ein neuer Mensch. Mein Burnout ist kein dunkler Schatten mehr, der über meinem Leben liegt. Stattdessen sehe ich es als eine Lektion, die mir wichtige Einsichten über meine persönlichen Grenzen und über Methoden zum Stressabbau gegeben hat.

Es ist sehr schwierig, mit einem Burnout klarzukommen, doch dank auribus wurde mir ein effektives Werkzeug zur Hand gegeben, mit dem ich wieder ins Gleichgewicht gefunden habe. Es kann lang und manchmal entmutigend sein, aber man sollte niemals aufhören, Hoffnung zu haben und Hilfe zu suchen. Jeder verdient es, ein ausgewogenes und zufriedenes Leben zu führen. Und wenn ich das nach einem Burnout erreichen kann, dann kann es jeder.

Zuhörer

Frank

Beruf: Unternehmer, Gründer von auribus

Status:

Verfügbar

Doris

Beruf: Erzieherin

Status:

Abwesend (nicht verfügbar)

Mehr zum Thema

Erfahrungsberichte

Fragen zum Thema

Kann ich mir alles von der Seele reden?

Ganz gleich ob Probleme in der Partnerschaft, bei der Erziehung, Trennung, Trauer, Geldsorgen, Existenzangst, Verlustangst, Beziehungsprobleme, Lebenskrise, Krankheit, du darfst dir alles frei von der Seele reden, deine Geschichte erzählen. Wir hören zu.

Zur FAQ