Seite wählen
Für Ihr Land ist momentan keine eigene Hotline geplant
Andrea Buck

Andrea Buck

Fühlst du dich überfordert und für alles verantwortlich?

Empfindest du nur noch lähmende Schwere? 

Sehnst du dich nach Freude und Leichtigkeit in deinem Leben?

Ich unterstütze Menschen dabei, die emotionalen Erblasten der Eltern und Großeltern zu durchbrechen und nicht länger von alten Programmierungen erdrückt zu werden. Damit befreien wir uns selbst und enden vor allem den Kreislauf für unsere Kinder.

Jahrelang war mir nicht bewusst, wie sehr meine Kindheit von dem geprägt war, was meine Eltern lange vor meiner Geburt erlebt haben. Erst als ich mich durch wiederkehrende Krankheit mit dem Thema Generationstrauma beschäftigt habe, durfte ich erkennen, dass die Last, die ich auf meinen Schultern spürte, nicht meine war. Ich konnte sie loslassen und ein neues Gefühl von Freiheit und Gesundheit erleben.

Häufig zeigen sich Traumareaktionen in unseren engsten Beziehungen. Wir haben entweder extreme Angst vorm Alleinsein oder Angst, in einer zu nahen Partnerschaft zu sein. Manchmal sogar beides. 

Unser Selbstwert ist wackelig, unsere Berufswahl häufig bestimmt von Angst vor einer ungewissen Zukunft. 

Inzwischen weiß ich, dass dieses Thema eine gesamte Generation berührt, die Generation der sogenannten Kriegsenkel. Dies betrifft vor allem diejenigen, die zwischen 1955 und 1975 geboren wurden, plus/minus ein paar Jahre vorher oder nachher. 

Die Kindheit unserer Eltern fand während der Kriegsjahre statt und war vom vorherrschenden Gefühl von Angst und Verlust geprägt.  Junge Väter wurden an die Front geschickt, überforderte Mütter, die sich ums reine Überlegen kümmern mussten. Diese Traumata wurden an die nachfolgenden Generationen weitergegeben und so sind viele Menschen von Angstzuständen und Depressionen betroffen, ohne zu wissen, dass deren Ursprung in der Zeit vor unserer Geburt liegen kann.

Verständnis für die Situation unserer Eltern, und damit auch Vergebung, ebnen den Weg zu innerem Frieden. Indem wir den Anfang machen, die alten Muster zu brechen, enden wir den schmerzvollen Kreislauf für alle.

Wir leben in einer Zeit, in der es kein Stigma mehr ist, wenn man sich Hilfe sucht.

Eine Zeit, in der man sich in der Geborgenheit der eigenen vier Wände heraus Unterstützung bei Lebenskrisen holen kann.

Lebensberatung per Video ist ebenso effektiv wie das Aufsuchen einer Praxis, aber eben viel einfacher.

In einer kostenlosen Erstberatung können wir gemeinsam einen Plan für deine individuelle Situation gestalten. 

Weitere Informationen sind auf meiner Website sowie auf meinem Instagram Kanal.

Hotline

Frank

Beruf: Unternehmer, Gründer von auribus

Status:

Verfügbar

Doris

Beruf: Erzieherin

Status:

Abwesend (nicht verfügbar)